+

Alexandra Senfft

Alexandra Senfft (Alexandra Senfft<br>(Foto: privat))

Alexandra Senfft ist Islamwissenschaftlerin. Sie arbeitet als Autorin und Publizistin. Ihre Themenschwerpunkte sind die transgenerationellen Folgen des Nationalsozialismus, Dialogarbeit und der Nahostkonflikt. Für ihr Buch »Schweigen tut weh« über die Täter-Geschichte ihrer Familie erhielt sie 2008 den Deutschen Biographiepreis. Sie arbeitet im In- und Ausland intensiv für eine Annäherung zwischen Tätern und Opfern. 2009 veröffentlichte sie in der edition Körber-Stiftung ihr Buch »Fremder Feind so nah. Begegnungen mit Palästinensern und Israelis«.

Stand: 18.03.2016

Mediathek

Der lange Schatten der Täter
10.05.2016

Der lange Schatten der Täter

War Opa ein Nazi? Das Schweigen über nationalsozialistische Täterschaft in der eigenen Familie hält oft bis heute an. Wenn, dann offenbaren...

zum Video
Fremder Feind, so nah
31.12.2008

Fremder Feind, so nah

Der Nahost-Konflikt hat tiefe Wunden im Leben der Menschen hinterlassen. Alexandra Senfft sprach mit Palästinensern und Israelis, die über...

zum Buch
to top