X
   
Mediathek

Anne Kussmaul

Foto: Julia Reschucha

Anne Kussmaul studierte Violine an der Hochschule für Musik in Freiburg und schloss dort die Studiengänge Diplom-Orchestermusikerin und Diplom-Instrumentalpädagogin ab. An der Hochschule für Musik Detmold studierte sie Musikvermittlung und Musikmanagement und erlangte berufsbegleitend den ‚Master of Music’. Sie war als Geigerin von 2004 bis 2015 Mitglied der Dortmunder Philharmoniker und spielte projektweise in Kammermusik- und Kammerorchesterformationen wie der Westdeutschen Sinfonia Leverkusen und dem Amadeus Kammerorchester. Als selbständige Musikvermittlerin arbeitete sie für die Elbphilharmonie Hamburg, das Konzerthaus Dortmund, die Kölner Philharmonie, das Gürzenich-Orchester, das Festspielhaus Baden-Baden, das Mozarteum Salzburg, die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und andere. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Entwicklung, Moderation und Durchführung publikumsnaher Konzert- und Einführungsformate mit viel Interaktion und Kommunikation. Im Bereich der Neuen Musik erstellte sie beim Festival ACHT BRÜCKEN und beim KlangNetz Dresden Projekte für verschiedene erwachsene Publika und führte diese effizient und erfolgreich durch. Artikel von ihr erscheinen unter anderem bei »Das Orchester« und »128 – Das Magazin der Berliner Philharmoniker« und auf ihrem Blog über eigene Musikvermittlungsprojekte. Seit 2013 ist sie Dozentin am Orchesterzentrum NRW für Musikvermittlung, im Wintersemester 2015/16 auch mit einem Lehrauftrag an der HfMT Hamburg und außerdem wiederkehrende Gastdozentin und Coach bei verschiedenen Institutionen. Von 2014 bis 2016 war Anne Kussmaul Stipendiatin der »Masterclass on Music Education« der Körber-Stiftung.

Stand: 16.10.2019

Mediathek

2 × hören: Keine Angst vor Carter
16.04.2019

2 × hören: Keine Angst vor Carter

Zu den wegweisenden zeitgenössischen Komponisten zählt der US-Amerikaner Elliot Carter. Seine Werke sind von scheinbar ungeordneter...

zum Video
2 × hören: Keine Angst vor Berio
13.02.2019

2 × hören: Keine Angst vor Berio

Üblicherweise sprechen Instrumentalisten eines Bläserquintetts beim Musizieren nicht. Anders in Luciano Berios »Opus Number Zoo«, in dem die...

zum Video
2 × hören: Keine Angst vor Mack
26.09.2018

2 × hören: Keine Angst vor Mack

Viele Komponisten sind fasziniert davon, die Möglichkeiten eines Instrumentes auszureizen. Geht es dabei um die technisch-musikalische...

zum Video
2 × hören: Keine Angst vor aktueller Musik
30.05.2018

2 × hören: Keine Angst vor aktueller Musik

Mit »Wie ein Stück Fett« erwartet die Zuhörer ein Werk des Komponisten Matthias Krüger – inspiriert von Gustav Meyrings phantastischem Roman...

zum Video
2 × hören: Keine Angst vor methodischen Sonaten
19.03.2018

2 × hören: Keine Angst vor methodischen Sonaten

Der Hamburger Musikdirektor Georg Philipp Telemann war berühmt für seine ausdrucksvollen Melodien. Seine »Methodischen Sonaten« gelten bis...

zum Video
Mit allen Sinnen hören
17.02.2016

Mit allen Sinnen hören

Hat ein Musikinstrument eine Seele? Gibt es den perfekten Klang? Die Bratschistin Tabea Zimmermann und der Geigenbauer Peter Erben spürten...

zum Video
to top