+

Annette Elisabeth Töller

Foto: Veit Mette

Annette Elisabeth Töller, Jahrgang 1968, studierte Politikwissenschaft und öffentliches Recht an der Universität Hamburg und promovierte 2000 an der Technischen Universität Darmstadt. Im akademischen Jahr 2005/2006 forschte sie als Kennedy-Fellow am Center for European Studies der Harvard University. Nach ihrer Habilitation 2008 an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg wurde sie 2009 Professorin für Politikwissenschaft an der FernUniversität in Hagen. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören die Politikfeldanalyse im Allgemeinen sowie Umweltpolitik und die Effekte direktdemokratischer Verfahren im Besonderen. Frau Prof. Dr. Töller ist unter anderem Redakteurin der Politischen Vierteljahresschrift, der Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft und Mitglied des Hochschulrates der FernUniversität, des Promotionssausschusses der Studienstiftung des deutschen Volkes und des Kuratoriums der Demokratie-Stiftung der Universität zu Köln.

Stand: 17.12.2017

Mediathek

Mitbestimmung made in Hamburg
21.02.2018

Mitbestimmung made in Hamburg

Ob Volksinitiativen, Bürgerlabore oder Stadtteilkonferenzen – Bürgerbeteiligung wird in Hamburg groß geschrieben. Insbesondere in den...

zum Video
to top