+
   
Mediathek

Armin Grunwald

Foto: privat

Armin Grunwald, geboren 1960, ist Physiker, Mathematiker und Philosoph. Nach seiner Promotion 1987 in theoretischer Festkörperphysik in Köln und Habilitation 1998 in Marburg übernahm er 1999 die Leitung des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) am KIT in Karlsruhe. Seit 2002 ist er zudem Leiter des Büros für Technikfolgen-Abschätzung bei Deutschen Bundestag (TAB). 2007 wurde er zusätzlich auf den Lehrstuhl für Technikethik und Technikphilosophie am KIT berufen. Er ist Mitglied im Präsidium der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech), im Beirat des Jungen Forums Technikwissenschaften (JF:TEC) und Mitglied der Endlagerkommission des Deutschen Bundestages. Er beschäftigt sich vorrangig mit Fragen der Theorie und Methodik der Technikfolgenabschätzung, Technikphilosophie, Technikethik und nachhaltiger Entwicklung.

Stand: 17.03.2017

Mediathek

Fahren ohne Fahrer
27.04.2017

Fahren ohne Fahrer

Weltweit arbeiten Hersteller fieberhaft an der Entwicklung selbstfahrender Autos. Entscheiden auf der Straße bald Algorithmen über Leben und...

zum Video
Pointing Science: Klima reparieren
12.06.2013

Pointing Science: Klima reparieren

Ist die globale Erwärmung noch aufzuhalten? Was ist, wenn die internationale Klimapolitik ihr Ziel, den weltweiten Temperaturanstieg auf...

zum Video
to top