+
   
Mediathek

Arved Fuchs

Foto: Uwe Rattay

Arved Fuchs, Jahrgang 1953, ist ein deutscher Polarforscher und Autor zahlreicher Bücher. Er ist der erste Mensch, der beide Pole innerhalb eines Jahres zu Fuß erreichte. Dabei gelang ihm 1989 die erste Durchquerung des antarktischen Kontinents in nur 92 Tagen, ohne GPS und Satellitentelefon. 1984 führte er die bisher einzige Winterumrundung des Kap Horns mit einem Kajak durch. Im Jahr 2000 wiederholte Fuchs mit einem Team die komplette historische Shackleton Expedition in der Antarktis – wieder eine Premiere. Über seine zahlreichen Expeditionen hinaus, möchte er mit der Ausrichtung des Jungendcamps »Ice-Climate-Education« für den Klimawandel und den Umweltschutz sensibilisieren. Für sein Engagement wurde Fuchs mehrmals ausgezeichnet, so ist er Ehrenkapitän der Rickmer Rickmers und Träger des Bundesverdienstkreuzes.

Stand: 15.08.2019

Mediathek

AltersBilder mit Arved Fuchs
21.10.2019

AltersBilder mit Arved Fuchs

Ob mit dem Kajak um Kap Horn, mit dem Hundeschlitten am Polarkreis oder auf Skiern quer durch den antarktischen Kontinent – die Expeditionen...

zum Audio
to top