Bettina Kiehn

Bettina Kiehn (Foto: Sirac Bingöl)

Bettina Kiehn, Jahrgang 1965, ist seit 2006 Geschäftsführerin der Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg und seit 2009 deren Vorstand. Sie war von 2006 bis 2013 Sprecherin des IBA/igs-(Bürger-)Beteiligungsgremiums. Mit dem Verfahren »Perspektiven! Miteinander planen für die Elbinseln« hat das Bürgerhaus Wilhelmsburg 2013/2014 eine Weiterentwicklung der Bürgerbeteiligung hin zu einer gemeinsamen Planungskultur angestoßen. Die Entwicklung von partizipativen Verfahren zur Stadt- und Stadtteilentwicklung als notwendige Ergänzung zur Repräsentativen Demokratie ist ihr ein besonderes Anliegen.

Stand: 09.01.2015

Mediathek

Demokratie = Wählen + x?
17.02.2015

Demokratie = Wählen + x?

In der Reihe »Bürger.Macht.Politik« begeben sich kurz nach der Bürgerschaftswahl Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft,...

zum Video
Demokratie = Wählen + x?
17.02.2015

Demokratie = Wählen + x?

Demokratie bedeutet Volksherrschaft, doch in der Praxis endet Teilhabe meist spätestens an der Wahlurne – und viele schaffen es nicht einmal...

zum Audio