X

Gasan Gusejnov

Foto: David Kislik

Der in Baku geborene Altphilologe, Literaturhistoriker und Publizist Gasan Gusejnov ist seit 2012 Professor am Institut für Philologie der Moskauer Nationalen Forschungsuniversität Higher School of Economics (HSE) und akademischer Leiter des Master-Programms »Cultural and Intellectual History: Between East and West«. Nach dem Studium der Klassischen Philologie folgten Dozententätigkeiten an der Lomonossow-Universität (2007) und an der Russischen Akademie für Volkswirtschaft und Öffentlichen Dienst (2008-2012). Bereits seit den 1990er Jahren lehrt und forscht Gasan Gusejnov regelmäßig als Gastprofessor an Universitäten in den USA, Österreich, Schweiz, Dänemark sowie Deutschland, darunter in Bremen (1992-1997). Seine Forschungsarbeit widmet sich u.a. der Geschichte der klassischen Philologie in Russland, der Analyse der Rhetorik in Politik und in Massenmedien sowie der russischen Gegenwartsliteratur- und Sprache.

Stand: 17.12.2017
to top