+

Gudrun Krämer

Gudrun Krämer (Foto: FU-Berlin)

Gudrun Krämer, Jahrgang 1953, leitet das Institut für Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Sie studierte an den Universitäten Bonn, Sussex und Heidelberg und schloss 1981 die Promotion ab. Anschließend war sie als Referentin bei der Stiftung Wissenschaft und Politik tätig. 1993 habilitierte sie an der Universität Hamburg und folgte dann einem Ruf der Universität Bonn. Drei Jahre später übernahm sie den Lehrstuhl für Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Krämer ist außerdem seit 2007 Direktorin der »Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies«. Sie ist Mitglied in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und Mitherausgeberin der »Encyclopaedia of Islam«.

Stand: 25.10.2013

Mediathek

Weltbild der Muslimbrüder
03.12.2013

Weltbild der Muslimbrüder

Die ägyptischen Muslimbrüder haben eine bewegte Geschichte. Für manche stehen die Vertreter eines politischen Islams grundsätzlich für...

zum Audio
Weltbild der Muslimbrüder
03.12.2013

Weltbild der Muslimbrüder

Die ägyptischen Muslimbrüder haben eine bewegte Geschichte. Für manche stehen die Vertreter eines politischen Islams grundsätzlich für...

zum Video
to top