+
   
Mediathek

Jan-Christoph Heilinger

Jan-Christoph Heilinger (Foto: Thomas Dasshuber)

Jan-Christoph Heilinger, Jahrgang 1977, hat in Köln, Paris und Berlin Philosophie und Literaturwissenschaften studiert und – nach Forschungsaufenthalten in Zürich und New York – an der Berliner Humboldt-Universität promoviert. Für seine Dissertation zu philosophischen Fragen des biotechnologischen Enhancement wurde er mit dem Deutschen Studienpreis 2010 ausgezeichnet. Er war wissenschaftlicher Koordinator der interdisziplinären Arbeitsgruppe »Humanprojekt« an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Seit 2010 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Ethik-Zentrum der Universität Zürich.

Stand: 25.10.2010

Mediathek

Der getunte Mensch
06.12.2010

Der getunte Mensch

Biotechnologische Eingriffe zur Verbesserung des Menschen (Human Enhancement) verheißen viel für die nähere Zukunft. Gleichzeitig lösen sie...

zum Audio
to top