+

Jörg Wuttke

Jörg Wuttke (Foto: Marc Darchinger)

Jörg Wuttke, geboren 1958, lebt seit 1993 in China. Er ist Geschäftsführer und Generalbevollmächtigter von BASF China. Darüber hinaus ist er Mitglied des European Bahai Business Foundation (EBBF), des Centre for International Business Ethics (CIBE) in Peking und Honorarprofessor der Fachhochschule Heidelberg.

Von 2007 bis 2010 war Wuttke Präsident der Europäischen Handelskammer in China. Von 2001 bis 2004, war er Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Handelskammer in China, die er 1999 mit gründete. Bevor er zu BASF wechselte, war er von 1993 bis 1997 Generalbevollmächtigter von ABB China. Jörg Wuttke studierte in Mannheim Betriebswirtschaft und Wirtschaftswissenschaften und in Shanghai und Taipei Chinesisch.

Er veröffentlichte unter anderem »My 30 years in China« (2008), und »The Chemical and Pharmaceutical Industry in China« (2005).

Stand: 19.12.2011

Mediathek

Magnet China: Wachstum ohne Grenzen?
11.03.2012

Magnet China: Wachstum ohne Grenzen?

Bei der ersten Veranstaltung der Dialogreihe »Magnet China!« diskutierte Wang Shuo, leitender Redakteur von Caixin Media, eines der...

zum Audio
Magnet China: Wachstum ohne Grenzen?
11.03.2012

Magnet China: Wachstum ohne Grenzen?

Bei der ersten Veranstaltung der Dialogreihe »Magnet China!« diskutierte Wang Shuo, leitender Redakteur von Caixin Media, eines der...

zum Video
to top