+

Katja Petrowskaja


Geboren 1970 in Kiew, studierte Katja Petrowskaja Literaturwissenschaften in Tartu (Estland) und promovierte 1998 in Moskau. Seit 1999 lebt sie in Berlin. 2014 erschien ihr preisgekröntes Debüt »Vielleicht Esther«.

Stand: 17.12.2018

Mediathek

Europa erinnert an den Holocaust
28.01.2019

Europa erinnert an den Holocaust

Die Erinnerung an den Holocaust verbindet und spaltet Europa zugleich. Wie unterscheidet sich das Gedenken und wie verändern sich Europas...

zum Video
to top