+

Lorenz Hemicker

Foto: Fricke

Geboren 1978 in Gummersbach. Erste Schreibübungen als Bundeswehrsoldat auf Auslandsmanövern der Nato. Studierte in Aachen zunächst Architektur, dann Kommunikationswissenschaften, Politische Wissenschaft und Volkswirtschaftslehre, abgeschlossen als Magister Artium. Von 2008 bis 2014 Chef vom Dienst des sicherheitspolitischen Magazins »loyal«. 2014 Wechsel zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dort als Redakteur vom Dienst für die Nachrichtensteuerung bei FAZ.NET zuständig. Im April 2017 Eintritt in die politische Redaktion.

Stand: 14.09.2020

Mediathek

Schuld. Was bleibt von 1945?
26.10.2020

Schuld. Was bleibt von 1945?

Bis heute wirft der Zweite Weltkrieg die Frage auf, wie es zu diesem Zivilisationsbruch kommen konnte. Welche Bedeutung hat die historische...

zum Video
to top