+

Manuel Slupina

Foto: Reiner Klingholz

Manuel Slupina arbeitet seit Anfang 2011 für das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung und leitet das Ressort Demografie Deutschland. Zuvor studierte an der Universität zu Köln Volkswirtschaftslehre. Den Schwerpunkt seines Studiums legte er auf die Wirtschafts- und Sozialgeographie. Am Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung beschäftigt er sich hauptsächlich mit den Herausforderungen, die zum einen durch Abwanderung und Bevölkerungsrückgang in entlegenen ländlichen Regionen und zum anderen durch starken Einwohnerzuwachs in den attraktiven Ballungszentren entstehen.

Stand: 18.12.2020

Mediathek

Körber Demografie-Symposium 2020: Altersfreundliche Innovationen in disruptiven Zeiten
04.11.2020

Körber Demografie-Symposium 2020: Altersfreundliche Innovationen in disruptiven Zeiten

Wie haben deutsche Kommunen auf die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf ältere Menschen reagiert, welche sozialen Innovationen haben...

zum Video
to top