X
   
Mediathek

Martin Schulz

Martin Schulz (Foto: EU)

Martin Schulz wurde am 1955 in Hehlrath geboren. Seit Januar 2012 ist er Präsident des Europäischen Parlaments.

1974 trat Martin Schulz in die SPD ein und engagierte sich in verschiedenen Positionen in der Politik des Stadtverbandes Würselen. Seit 1996 ist er SPD-Vorstand im Kreis Aachen.

Auf Bundesebene ist er seit 1999 Mitglied des SPD-Parteivorstandes und Mitglied des Parteipräsidiums.

Seit seinem Einzug als Abgeordneter ins Europäische Parlament 1994, ist er vor allem in der Politik auf europäischer Ebene tätig. So wurde er zunächst zum Vorsitzenden der SPD-Gruppe im Europäischen Parlament gewählt und übernahm dann den Vorsitz der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament.

Stand: 01.04.2013

Mediathek

Körber Debate: Muss Deutschland mehr Souveränität an die EU abgeben?
03.03.2013

Körber Debate: Muss Deutschland mehr Souveränität an die EU abgeben?

Die Eurokrise zwingt die EU zu umfassenden Reformmaßnahmen. Muss mit der Stärkung der Währungs- und Wirtschaftsunion auch eine Vertiefung...

zum Video
Körber Debate: Muss Deutschland mehr Souveränität an die EU abgeben?
03.03.2013

Körber Debate: Muss Deutschland mehr Souveränität an die EU abgeben?

Die Eurokrise zwingt die EU zu umfassenden Reformmaßnahmen. Muss mit der Stärkung der Währungs- und Wirtschaftsunion auch eine Vertiefung...

zum Audio
to top