X
   
Mediathek

Michael Bolle

Foto: Wolfram Scheible/Robert Bosch GmbH

Michael Bolle ist seit 1. Juli 2018 Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH. Er verantwortet als Chief Digital Officer und Chief Technology Officer die Zentralbereiche Forschung und Vorausentwicklung sowie Internet of Things and Digitization und Informationsverarbeitung. Darüber hinaus ist er zuständig für die Tochtergesellschaft Bosch Software Innovations GmbH und die Zentralstellen Technology, Gewerblicher Rechtsschutz und Qualitätsmanagement. Michael Bolle wurde am 6. Mai 1961 in Bergheim geboren, ist verheiratet und hat vier Kinder. Nach dem Abitur 1981 studierte er Nachrichtentechnik an der RWTH Aachen und legte 1986 das Diplomexamen ab. Er promovierte 1992 an der Universität Bochum, Fakultät für Elektrotechnik, Lehrstuhl für Nachrichtentechnik bei Prof. Alfred Fettweis zum Dr.-Ing.

Stand: 17.12.2019
to top