+

Nihat Sorgeç

Nihat Sorgeç (Foto: BWK BildungsWerk in Kreuzberg GmbH)

Nihat Sorgeç, geboren 1958 in Antakya in der Türkei, lebt er seit 1972 in Deutschland. Nach seinem Maschinenbau-Studium in Berlin übernahm er Aufgaben als Produktmanager bzw. Vertriebsingenieur in der freien Wirtschaft. Seit 1988 ist Nihat Sorgeç in der Bildungsbranche tätig. Er leitet seit 1997 als Geschäftsführer das BildungsWerk in Kreuzberg, dessen Motto »Integration durch Qualifikation« lautet. Seit 2005 ist er Vollversammlungsmitglied der IHK Berlin. Als amtierender Vizepräsident engagiert er sich aktiv in der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer (TD-IHK).

Stand: 17.08.2010

Mediathek

Ökonomische Chancen der Zuwanderung 2
14.09.2010

Ökonomische Chancen der Zuwanderung 2

Thomas Straubhaar, Direktor des Hamburger Weltwirtschaftsinstituts, im Gespräch mit Dilek Kolat, Wirtschaftsexpertin für die SPD im Berliner...

zum Audio
to top