X
   
Mediathek

Paul-Anton Krüger

Foto: Natalie Neomie Isser

Paul-Anton Krüger ist seit Oktober 2018 stellvertretender Leiter des Ressorts Außenpolitik mit den Arbeitsschwerpunkten Naher Osten und internationale Sicherheit, zuvor war er vier Jahre Korrespondent für große Teile der arabischen Welt und Iran mit Sitz in Kairo. Nach dem Abitur an der Alten Landesschule in Korbach studierte Paul-Anton Krüger in Berlin und München Journalismus. Zugleich besuchte er die Deutsche Journalistenschule in München. Im August 2005 kam er als Volontär zur Süddeutschen Zeitung, arbeitete von 2008 an als Redakteur und von 2011 an als Chef vom Dienst im Ressort Außenpolitik. Im Herbst 2007 war Paul-Anton-Krüger Gast-Redakteur bei der Chicago Tribune im Zuge der Arthur-F.-Burns-Fellowship, dem deutsch-amerikanischen Journalistenstipendium der Internationalen Journalisten-Programme e.V.

Stand: 24.06.2019

Mediathek

Körber Debate: Transatlantische Partnerschaft am Ende?
24.06.2019

Körber Debate: Transatlantische Partnerschaft am Ende?

Das Bündnis mit den USA ist seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs einer der wichtigsten Pfeiler deutscher Außenpolitik. Seit Donald Trumps...

zum Video
to top