+

Rebecca Harms

Rebecca Harms (Foto: privat)

Rebecca Harms wurde 1956 geboren. Der Kampf gegen die Atomenergie prägte ihr Leben: 1977 war die gelernte Gärtnerin Mitbegründerin der Bürgerinitiative gegen das atomare Entsorgungszentrum Gorleben. Viele Jahre war sie im Vorstand dieser Initiative. 1984 wurde sie im Europäischen Parlament Assistentin von Undine von Blottnitz, einer Freundin aus dem Wendland.

In der Wendländischen Filmkooperative arbeitete Harms an zahlreichen Dokumentarfilmen mit. 1994 forderten die Grünen sie auf, für den niedersächsischen Landtag zu kandidieren. Vier Jahre später wurde sie dort zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Seit 1998 ist sie zudem Mitglied des Bundesparteirats von Bündnis 90/Die Grünen.

2004 wurde Harms ins Europäische Parlament gewählt. Seit 2009 ist sie Vorsitzende der Fraktion die Grünen/EFA im Europäischen Parlament und damit Mitglied der Konferenz der Präsidenten. Als Fraktionsvorsitzende beschäftigt sie sich mit allen wichtigen aktuellen Fragen zur Europapolitik, derzeit speziell mit der Eurokrise. Außerdem arbeitet sie als stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie, im Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit und im Ausschuss für Fischerei. Zudem ist sie Mitglied der Delegation im Parlamentarischen Kooperationsausschuss EU-Ukraine. Ferner wurde Sie bei der Bundesdelegiertenkonferenz der Bündnis 90/Die Grünen im Februar 2014 zur Spitzenkandidatin für die Europawahlen gekürt.

Quelle: www.rebecca-harms.de

Stand: 11.02.2014

Mediathek

Europe@Debate: Wie viel Protest braucht Europa?
19.02.2014

Europe@Debate: Wie viel Protest braucht Europa?

In immer mehr europäischen Ländern demonstrieren Menschen gegen politische Beschlüsse. Welche Erfolgsaussichten haben Bürgerbewegungen heute...

zum Audio
Europe@Debate: Wie viel Protest braucht Europa?
19.02.2014

Europe@Debate: Wie viel Protest braucht Europa?

In immer mehr europäischen Ländern demonstrieren Menschen gegen politische Beschlüsse. Welche Erfolgsaussichten haben Bürgerbewegungen heute...

zum Video
to top