+

Sabine Kunst

Foto: Matthias Heyde

Sabine Kunst, geboren 1954, ist seit 2016 Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin. Im November 2020 wurde sie für eine zweite Amtszeit gewählt. Vor ihrer Tätigkeit als Hochschulleitung war sie Ministerin (SPD) für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Sabine Kunst studierte an der Universität Hannover Biologie, Politologie und Wasserwirtschaft und promovierte in Ingenieurwesen und Politologie. Von 2007 bis 2011 war sie Präsidentin der Universität Potsdam. 2010 wurde sie für ihre herausragende Führungsleistung als Hochschulmanagerin des Jahres ausgezeichnet. Von 2010 bis 2011 war sie, als erste Frau, Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Stand: 14.04.2021

Mediathek

Junge Forscherinnen ausgebremst
06.05.2021

Junge Forscherinnen ausgebremst

Die Lage von jungen Forschenden hat sich durch Corona erschwert: Labore sind nur begrenzt zugänglich, der Aufwand für die Online-Lehre...

zum Video
to top