+

Stephanie Rohde

Foto: WDR

Stephanie Rohde hat Politik, Geschichte und Philosophie an der Universität Freiburg und der Universität Isfahan studiert, anschließend beim Deutschlandfunk volontiert und als Redakteurin im Aktuellen gearbeitet. Seit 2015 moderiert sie als freie Journalistin unter anderem die »Informationen am Morgen« im Deutschlandfunk, das Philosophiemagazin »Sein und Streit« im Deutschlandfunk Kultur und das Meinungsmagazin »Politikum« im WDR5.

Stand: 31.03.2021

Mediathek

Gemeinsam gegen Hass und Gewalt
29.04.2021

Gemeinsam gegen Hass und Gewalt

Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker dürfen in Deutschland nicht zu »Fußabtretern der Frustrierten« werden, hat Bundespräsident...

zum Video
Rebekka Reinhard: »Wach denken«
09.11.2020

Rebekka Reinhard: »Wach denken«

In unsicheren Zeiten flüchten wir uns in einfache Antworten. Dazu passt ein schlichtes Entweder-Oder-Denken: Computer-Logik nennt das die...

zum Video
to top