X
   
Mediathek

Thomas Hummel

Thomas Hummel (Foto: privat)

Thomas Hummel, Jahrgang 1962, ist Komponist, Klangforscher und Musikinformatiker.

Seit 1994 lebt und arbeitet er als Klangregisseur und Musikinformatiker beim Experimentalstudio des SWR in Freiburg. Dort beschäftigt er sich mit der Forschung und Kompositionsarbeit im Bereich des instrumentalen Mischklangs und der Datenbankkomposition.

Sein Werkspektrum reicht vom Solostück bis zum Orchesterwerk, typischerweise unter Einbeziehung virtueller Orchesterinstrumenten und Datenbanken. Seine Kompositionen wurden u.a. vom Ensemble Court-Circuit, der Holst-Sinfonietta, dem Ensemble SurPlus, dem Kairos Quartett und dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart aufgeführt und international im Radio gesendet. Er erhielt verschiedene Kompositionspreise.

Seit 2006 arbeitet Thomas Hummel an der Datenbank conTimbre, die bislang umfangreichste Multimedia-Datenbank des Orchesters der Neuen Musik. Der in conTimbre enthaltene ePlayer sowie der Orchestrator erlaubt erstmals das umfassende, authentische Abspielen zeitgenössischer Partituren sowie die algorithmische Orchestration.

Stand: 17.08.2015

Mediathek

Wie Neue Medien die Musikwelt verändern
28.10.2015

Wie Neue Medien die Musikwelt verändern

Die digitale Revolution hat mit Youtube, Spotify und Co. unser Musikerleben längst verändert. Musik ist jederzeit und allerorts verfügbar....

zum Video

Veranstaltungen

Wie Neue Medien die Musikwelt verändern
29.10.2015

Wie Neue Medien die Musikwelt verändern

Mit E-Player, digitalen Konzerterlebnissen und App-Musik hält die digitale Revolution auch in der Musik Einzug. Doch während Online-Banking,...

zur Veranstaltung
to top