X
   
Mediathek

Ulrich Herbert

Ulrich Herbert (Foto: privat)

Ulrich Herbert ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau. Promotion 1985 mit einer Arbeit über Fremdarbeiter im Dritten Reich. 1987 bis 1988 Research Fellow am Institut für Deutsche Geschichte der Universität Tel Aviv. 1992 bis 1995 Direktor der Forschungsstelle für die Geschichte des Nationalsozialismus in Hamburg, danach Wechsel auf den Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Freiburg.

Zahlreiche Publikationen zur Geschichte des Nationalsozialismus, der Migrationsgeschichte im 20. Jahrhundert und der Geschichte der Bundesrepublik. 1999 wurde ihm der Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft zuerkannt. 2014 erhielt er den Bayerischen Buchpreis in der Kategorie Sachbuch für seine »Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert«.

Stand: 13.04.2016

Mediathek

Körber History Forum: Migration und Identität
09.09.2016

Körber History Forum: Migration und Identität

Zuwanderung, Vertreibung, Flucht und Asyl sind auf dem europäischen Kontinent keine neuen Phänomene, sondern reichen historisch weit zurück....

zum Video
history@debate: Flucht nach Europa. Migration in historischer Perspektive
24.04.2016

history@debate: Flucht nach Europa. Migration in historischer Perspektive

Wenn Migration und Integration in der Geschichte eher Konstanten als Ausnahmen darstellen, so führen die Dimensionen der aktuellen...

zum Video
to top