+

Ursula März

Foto: Jennifer Endom

Ursula März wurde 1957 in Herzogenaurach geboren. Ihr Studium in Literaturwissenschaft und Philosophie schloss sie in Köln und Berlin ab. Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitete sie als Literaturkritikerin und Feuilletonistin unter anderem für Zeitschriften wie Frankfurter Rundschau, Kulturzeitschrift Kursbuch sowie die Wochenzeitung DIE ZEIT. 1991 erhielt sie den Preis der Casinos Austria für Publizistik und 2005 den Berliner Preis für Literaturkritik.

Stand: 04.08.2020

Mediathek

Gebundenes Leben: Wie wir Abschied begleiten
24.08.2020

Gebundenes Leben: Wie wir Abschied begleiten

Die Schriftsteller Michael Kleeberg und Ursula März porträtieren ihre nächsten Familienangehörigen, liebevoll, mal mit tiefer...

zum Video
to top