Uwe Schneidewind

Foto: VisLab, Wuppertal Institut

Prof. Dr. Uwe Schneidewind studierte Betriebswirtschaftslehre in Köln und Paris, bevor er an der Universität St. Gallen seine Promotion und Habilitation abschloss. Bis 2010 war er als Professor, Dekan und zuletzt als Präsident an der Universität Oldenburg tätig; aktuell ist er Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie. Er ist Mitglied im Club of Rome, im Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) sowie im Präsidium des Evangelischen Kirchentages.

Stand: 20.01.2017

Mediathek

Vom Erbe: Warum ist uns die ferne Zukunft so egal?
27.02.2017

Vom Erbe: Warum ist uns die ferne Zukunft so egal?

Seit Jahrzehnten wissen wir um Klimaerwärmung, Staatsverschuldung und die soziale Schere. Wir tun uns schwer mit Lösungen, vererben solche...

zum Video
Vom Erbe: Warum ist uns die ferne Zukunft so egal?
27.02.2017

Vom Erbe: Warum ist uns die ferne Zukunft so egal?

Seit Jahrzehnten wissen wir um Klimaerwärmung, Staatsverschuldung und die soziale Schere. Wir tun uns schwer mit Lösungen, vererben solche...

zum Audio