X

Wolfgang Krach


Wolfgang Krach ist Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, wo er von 2003 bis 2007 geschäftsführender Redakteur und Newsdesk-Chef war, ab 1. Juni 2007 stellvertretender Chefredakteur. Von 1997 bis 2002 war Wolfgang Krach beim SPIEGEL tätig, zuletzt als stellvertretender Leiter des »Deutschland«-Ressorts. Wolfgang Krach hat Philosophie an der Hochschule für Philosophie in München/Philosophische Fakultät S.J. studiert.

Stand: 17.12.2017
to top