X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Philosophie des Abschieds

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

»Wie aber leben wir, wenn wir die Vergänglichkeit wahrhaftig mitdenken?«, lautet eine der zentralen Fragen in Ina Schmidts neuem Buch »Über die Vergänglichkeit«. Bei der Buchvorstellung im KörberForum diskutierte sie mit Christoph Bungartz (NDR) über Rituale und Religion, darüber, wann das Altern beginnt und wie die Philosophie helfen kann, Vergänglichkeit ins eigene Leben einzubeziehen und Abschiednehmen als Kulturtechnik zu begreifen. »Vergänglichkeit ist nichts für Feiglinge« resümierte Christoph Bungartz. Aber der Mut, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen, wird reich belohnt, wie dieses nachdenkliche Gespräch zeigt.

Aufzeichnung vom 29. Oktober 2019 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 29.10.2019
Ort: Hamburg
Personen: Ina Schmidt, Christoph Bungartz



zusätzliche Informationen:

Informationen zum Buch
Audio zum Downloaden

to top