X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Polnischer Frühling?

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Robert Biedroń gilt mit seiner Partei »Wiosna« für viele liberale Polen als neuer Hoffnungsträger. Der charismatische linksliberale Politiker diskutiert mit der Vizepräsidentin des EU-Parlaments Katarina Barley die Entwicklung Polens nach der Parlamentswahl: Wie wird es künftig um die Demokratie in unserem Nachbarland bestellt sein? Welche Veränderungen lassen auf einen »polnischen Frühling« hoffen? Wo sieht Polen seine Zukunft in der EU?
Moderation: Elisabeth von Hammerstein, Körber-Stiftung
Veranstaltung in englischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung.

Aufzeichnung vom 2. Dezember 2019 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 02.12.2019
Ort: Hamburg
Personen: Robert Biedroń, Katarina Barley, Elisabeth von Hammerstein

Mehr zu: EU, Osteuropa, Demokratie


to top