+
Mediathek
Download MP3
Audio

Refiye Ellek spricht mit Generation »Unerhört«

Warum wir der Generation Z mehr zuhören sollten

»Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben. Sie ist böse, gottlos und faul«. Das soll auf einer babylonischen Schrifttafel um 1.000 v.Chr. gestanden haben.

Damals, gestern und auch heute: Die Meinungen junger Menschen werden notorisch unterschätzt und kaum berücksichtigt, gar werden diese als unerhört abgestempelt. Die Jugendlichen sind oft Gesprächsthema aber nicht Gesprächspartnerinnen und -partner – es wird über sie und nicht mit ihnen gesprochen. Und so bleiben viele Geschichten und Ideen nicht gehört.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Unerhört« im KörberForum soll die junge Generation Gehör finden für ihre Themen, Meinungen und Pläne. Moderatorin der Reihe, Journalistin Refiye Ellek, sprach mit den jungen Podiumsgäst:innen über Bildung, Politik und Social Media. Im Podcast berichtet sie von den Highlights der Reihe und ihren persönlichen Erkenntnissen und teilt Tipps für mehr Verständigung zwischen den Generationen.

alle Videos der »Unerhört«-Reihe 2021

zurück

Informationen

Datum: 30.12.2021
Länge: 00:26:40
Personen: Refiye Ellek



zusätzliche Informationen:

Abonnieren Sie den Podcast »Gesellschaft besser machen«:
mehr Informationen

to top