+
Mediathek
Foto: Die Zeit
Download MP3
Audio

Rettet uns die Bioökonomie, Christiane Grefe?

Biologisches Wissen für eine nachhaltigere Wirtschaft.

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Innovation«

Ein nachhaltiges Wirtschaftssystem, das sich in planetare Grenzen fügt, könnte das Ziel der Bioökonomie sein. Aber was bedeutet das? In der ersten Future Changers Podcast-Folge bespricht Anna Schunck mit Christiane Grefe, wie wir statt Erdöl zu nutzen, mehr auf biologische Ressourcen zurückgreifen können und welche Herausforderungen damit einhergehen. Es geht um Klimawandel, Welternährung, Energiewende und die Anfang 2020 beschlossene Nationale Bioökonomiestrategie. Christiane Grefe ist Bioökonomieexpertin, Autorin mehrerer Sachbücher und Redakteurin bei der Wochenzeitung Die Zeit.

Future Changers – Der Podcast für nachhaltige Innovation thematisiert in der ersten Staffel mit dem Titel »biobasiert« Fragen der Bioökonomie. In sechs Folgen spricht die Journalistin und Nachhaltigkeitsexpertin Anna Schunck vom Online-Magazin VIERTEL \ VOR mit Expertinnen und Experten über ein nachhaltigeres Wirtschaftssystem, Laborfleisch, nachhaltige Mode, ressourcenschonendes Bauen, Bioenergie und Bioplastik. Dabei geht es immer wieder um Befunde aus dem TechnikRadar, der Studie von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und Körber-Stiftung, die 2020 erfasst, was die Deutschen über Bioökonomie denken.

zurück

Informationen

Datum: 29.07.2020
Länge: 00:47:37
Personen: Anna Schunck



zusätzliche Informationen:

Abonnieren Sie »Future Changers  – Der Podcast für nachhaltige Innovation«:
mehr Informationen

to top