X
   
Mediathek
Mediathek
Video

Russland nach den Wahlen

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Am 18. März fanden in Russland Präsidentschaftswahlen statt. Das Ergebnis schien jedoch von Anfang an festzustehen. Was ist für die nächsten sechs Jahre von der russischen Politik zu erwarten? Welchen Spielraum hat die Opposition, und welche Möglichkeiten gibt es für die junge und digitale Generation in Russland? Darüber diskutierten die Bundestagsabgeordnete Renata Alt, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, und Vitali Shkliarov, Wahlkampfberater der russischen Präsidentschaftskandidatin Xenia Sobtchak.
Moderation: Liana Fix, Körber-Stiftung

Aufzeichnung vom 10. April 2018 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 10.04.2018
Ort: Hamburg
Personen: Renata Alt, Vitali Shkliarov, Liana Fix



to top