X
   
Mediathek
Mediathek
Download MP3
Audio

Schöne neue Arbeitswelt? – Wo bleiben die Jungen?

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Demografischer Wandel«

Alt gleich out, alt gleich wertlos? Das gegenwärtige Altersbild – wesentlich geprägt durch die Frühverrentungspolitik der achtziger Jahre – ist negativ und stereotyp. Tatsächlich werden die Erfahrungen, Kompetenzen und das Engagement älterer Menschen aber immer wichtiger. In der zweiten Veranstaltung der Reihe »Alter neu erfinden« mit NDR Info sprach Verena Gonsch, NDR Info, am 30. Oktober 2012 im KörberForum mit Kersten Artus, Abgeordnete der Hamburger Linken, Peter-Jürgen Schneider, Personalvorstand der Salzgitter AG, und Reiner Klingholz, Vorstand der Stiftung »Berlin-Insititut für Bevölkerung und Entwicklung« über die Zukunft von Alt und Jung in Unternehmen.

zurück

Informationen

Datum: 29.10.2012
Ort: Hamburg
Personen: Kersten Artus, Peter-Jürgen Schneider, Reiner Klingholz, Verena Gonsch



zusätzliche Informationen:

Hören Sie eine Zusammenfassung.

to top