+
Mediathek
Foto: Gaby Ahnert
Download MP3
Audio

Sport macht Gesellschaft?

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Ideologie, Körper und Geschlecht in der Sportgeschichte

In der Corona-Krise wurde deutlich: Sport nimmt eine wichtige Rolle für die Gesellschaft ein. Wie war die Beziehung von Sport und Gesellschaft in der Geschichte? Und wie haben sich politische Regime den Sport für ihre Ideologien zunutze gemacht und wie geschieht dies heute noch? Welche Körperbilder gibt es und wie haben sich Geschlechterrollen im Sport abgebildet? Darüber spricht die Sporthistorikerin Sandra Günter im neuen History & Politics Podcast.

zurück

Informationen

Datum: 24.09.2020
Länge: 00:37:29


zusätzliche Informationen:

Abonnieren Sie den Podcast »History & Politics:
mehr Informationen

to top