+
Mediathek
Sollte dieses Video nicht angezeigt werden, lassen Sie bitte Marketing-Cookies zu. Die Möglichkeit zur entsprechenden Auswahl bietet Ihnen dieser Link.
Alternativ können Sie das Video auf Youtube ansehen.
Video

Start-up 50plus: Kämpfer für Therapie und Leben

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Der 74-jährige Unternehmer Bernhard Krahl führt das Ambulanticum Herdecke, eines der modernsten Therapiezentren in Europa für die ganzheitliche und zeitgemäß robotikassistierte neurologische Nachsorge Schwerstkranker. Die außergewöhnliche Entstehungsgeschichte des Ambulanticums ist eng verbunden mit Krahls persönlichem Schicksal nach zwei Hirninfarkten und seinem unbedingten Willen, ins Sozial- und Arbeitsleben zurückzukehren. Über seinen Weg und Mut als später Unternehmer und über die Potenziale innovativer Therapie für eine Reformierung des Pflege- und Gesundheitssystems spricht Bernhard Krahl mit dem Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus.

Moderation: Susanne Schäfer, brand eins

Aufzeichnung vom 3. Februar 2021
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung

zurück

Informationen

Datum: 03.02.2021
Länge: 01:18:51
Personen: Bernhard Krahl, Andreas Westerfellhaus, Susanne Schäfer



zusätzliche Informationen:

Zugabe-Preis

to top