+
Mediathek
Broschüre

Wie gewinnt Deutschland hoch qualifizierte Zuwanderer? Ein Impuls aus Kanada

Körber Impuls

In Deutschland sinkt die Bevölkerungszahl bis 2050 um etwa 12 Millionen. In der Folge sinken die Erwerbsquote und das Bruttoinlandsprodukt. Ein Lösungsweg besteht darin, dass Deutschland zu einem Einwanderungsland wird und dies nicht nur als Lippenbekenntnis. Um auch ein Ziel für hoch qualifizierte Zuwanderer zu werden, muss Deutschland seine Agenda neu aufsetzen: weg von der simplen Anwerbung qualifizierter Arbeitskräfte hin zu Ansätzen von »Nation Building«. Fünf zentrale Bereiche stehen dabei im Vordergrund: eine Liberalisierung der Regelungen zur Staatsbürgerschaft, die Wertung von Identität, die Auswahlprozesse für Einwanderer, der Sprachgebrauch von Begriffen wie »Menschen mit Migrationshintergrund « und die Inklusion.

PDF Download (342 KB)
zurück

Informationen

Datum: 26.06.2014
Ort: Hamburg


zusätzliche Informationen:

Mehr zu Politischer Mittag

to top