X
   
Mediathek
Mediathek
Foto: Marten Körner
Video

Wie schalten wir Deutschland wieder ein? Mit dem Soziologen Steffen Mau

In der Corona-Krise ist nicht nur die Not, sondern auch das Risiko sozial ungleich verteilt. In der fünften Folge unserer Reihe »Forscher fragen Spezial« spricht Johannes Büchs mit dem Soziologen Steffen Mau von der Humboldt Universität Berlin über die zweifelhaften Erfolge von Grenzschließungen, über globale Lieferketten und über die Verknüpfung von Gesundheitsinformationen und Mobilitätsrechten.

Gefordert wird es längst: In der Krise muss der Sachverstand der Mediziner und Epidemiologen ergänzt werden durch den der Sozial- und Geisteswissenschaften. Denn wir wollen nicht nur wissen, was die Ursachen der Krise sind und wie sie mutmaßlich verlaufen wird, sondern auch, was sie mit uns macht und was ein vernünftiger Umgang damit wäre.

Wenn Sie uns für kommende Folgen Anregungen oder Fragen schicken wollen, können Sie dies wie immer unter wissenschaft@koerber-stiftung.de oder Sie kommentieren direkt auf unserem Youtube-Kanal!

zurück

Informationen

Datum: 15.05.2020
Länge: 00:28:34


to top