Mediathek
Sollte dieses Video nicht angezeigt werden, lassen Sie bitte Marketing-Cookies zu. Die Möglichkeit zur entsprechenden Auswahl bietet Ihnen dieser Link.
Alternativ können Sie das Video auf Youtube ansehen.
Video

Zugabe im Advent 2020 (3): Thilo Bode, 73, macht Lebensmittel sicherer und stärkt Verbraucherrechte

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Der Rinderwahnsinn BSE hat Thilo Bode die Augen geöffnet: Um Verbraucherinnen und Verbraucher vor gesundheitlichen Gefahren durch Lebensmittel zu schützen, gründet er foodwatch. Die Organisation kämpft mit langem Atem gegen die Täuschung von Verbraucherinnen und Verbrauchern und für die Nährwertkennzeichnung auf Lebensmitteln. Und sie kämpft mit kreativen Kampagnen: Der »Goldene Windbeutel« wird als jährlicher Schmähpreis für Werbelügen vergeben. Thilo Bode weiß um den schmalen Grat zwischen »sauberer Recherche« und emotional ansprechenden Aktionen. Der Gründer schätzt seine Arbeit als anspruchsvoll und lebendig: »Ich lerne jeden Tag dazu.«

Dr. Thilo Bode wurde 2020 mit dem Zugabe-Preis der Körber-Stiftung für Gründen 60plus ausgezeichnet. Ein neuer Film porträtiert den Unternehmer.

zurück

Informationen

Datum: 13.12.2020
Länge: 00:03:51


zusätzliche Informationen:

Zugabe-Preis