Neu

Video

Wenn das Private politisch ist

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Zusammenfassung

Der Umgang mit Opfern staatlicher Gewalt fordert Gesellschaften heraus. Wie stark beeinflusst Geschichtspolitik, wie Familien über traumatische Erfahrungen sprechen, und wie viel politische Sprengkraft steckt in privaten Schicksalen? Über Erfahrungen in Russland und Deutschland sprechen Irina Scherbakowa, Memorial International, und der Historiker Jörg Ganzenmüller.
Moderation: Ralf Possekel, Historiker

Aufzeichnung vom 12. Juni 2019 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung


Datum: 12.06.19
Ort: Hamburg
Personen: Irina Scherbakowa, Jörg Ganzenmüller, Ralf Possekel
Mehr in der Mediathek zu: Erinnerungskultur Russland Deutschland

Weitere aktuelle Medien

  • 17.06.19

    Peter Maassen on the place of universities in society today

    At the third Global University Leaders Council in Hamburg, 45 university leaders from 23 countries discussed the relationship between...

    zum Video
  • 16.06.19

    Körber Studio Junge Regie 2019 – Öffentliche Jurysitzung

    Zum Abschluss des Theaterfestivals Körber Studio Junge Regie 2019 diskutierte die Jury über die gezeigten Inszenierungen. Ausgezeichnet...

    zum Video
  • 13.06.19

    David Ranan: Israelkritik und Antisemitismus. Was Christen, Juden und Muslime eint und trennt.

    Wie lässt sich Antisemitismus als globales Phänomen historisch und aktuell charakterisieren? Wie ist mit Ressentiments umzugehen, die...

    zum Audio
  • 04.06.19

    Die Körber-Stiftung

    Die Körber-Stiftung feiert Jubiläum! 1959 vom Unternehmer Kurt A. Körber ins Leben gerufen, ist sie heute von ihren Standorten Hamburg...

    zum Video
  • 29.05.19

    Von Versailles 1919 zu den »neuen Kriegen«. Europas Sicherheit und Bündnispolitik

    Der Vertrag von Versailles vom Juni 1919 brachte keinen dauerhaften Frieden. Stattdessen bestimmten das Misstrauen der ehemaligen...

    zum Audio
  • 28.05.19

    Rede zum Exil: Liao Yiwu

    Das Gedicht »Massaker« über das Blutbad auf dem Platz des Himmlischen Friedens hatte für Liao Yiwu gravierende Folgen: Die chinesische...

    zum Video
  • 28.05.19

    Rede zum Exil: Liao Yiwu (Kurzversion)

    Das Gedicht »Massaker« über das Blutbad auf dem Platz des Himmlischen Friedens hatte für Liao Yiwu gravierende Folgen: Die chinesische...

    zum Video
  • 28.05.19

    TechnikRadar 2019: Einstellungen zur Digitalisierung im europäischen Vergleich

    Was denken die Deutschen über Technik? Erwarten sie im Vergleich zu anderen Europäern positive oder negative Auswirkungen durch die...

    zum Video

Lebendige Bürgergesellschaft

20.05.19

Das letzte Tabu

Menschen sterben. Einsam oder behütet, plötzlich oder schleichend, friedvoll oder in Angst. Gesprochen wird kaum darüber. Die Soziologin Annelie Keil und der...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: alternde Gesellschaft Werte Sterbehilfe
16.05.19

Zur Sache, Deutschland!

»Fast den Eindruck eines therapeutischen Buches« hatte der Moderator (und selbst Autor) Ralf Fücks bei der Lektüre von Jochen Bittners neuem Werk gewonnen. Und...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Deutschland Debatte Konflikt
16.05.19

Zur Sache, Deutschland!

»Fast den Eindruck eines therapeutischen Buches« hatte der Moderator (und selbst Autor) Ralf Fücks bei der Lektüre von Jochen Bittners neuem Werk gewonnen. Und...

zum Audio
Mehr in der Mediathek zu: Deutschland Debatte Konflikt

Innovation

16.05.19

Bildungsungleichheit: Studienpreisträgerin Anne Christine Holtmann im Interview

Welchen Einfluss hat die soziale Durchmischung von Schulklassen auf die Leistungen von Schülerinnen und Schülern und was sagt eigentlich die PISA-Studie aus? Die...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Schule Wissenschaft Lernen Bildungssystem Bildung
29.04.19

Mehr Innovation wagen: Sabina Jeschke

Als Expertin für Mobilität, künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge steht Sabina Jeschke derzeit vor einer Herausforderung: Seit gut einem Jahr ist sie bei...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Innovation Unternehmen Technik
29.04.19

Mehr Innovation wagen: Sabina Jeschke (Kurzfassung)

Bei der Deutschen Bahn AG ist Sabina Jeschke seit gut einem Jahr im Vorstand für Digitalisierung und Technik verantwortlich. Als Expertin für Mobilität, künstliche...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Innovation Unternehmen Technik

Internationale Verständigung

23.05.19

Welches Europa wollen wir?

Die EU ist bei ihren Bürgern so beliebt wie noch nie. Zugleich erstarken allerorts populistische Strömungen, die sich in ihrer Europakritik einig sind. Wie ist das...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Europawahl EU Zivilgesellschaft
21.05.19

Neue Weltunordnung: Was bewegt Heiko Maas?

Im Mai stimmen die EU-Bürger über ein neues Europäisches Parlament ab – eine Schicksalswahl. Wie viel Europa ist künftig möglich und nötig? Was kann Deutschland für...

zum Video
14.05.19

Körber History Forum 2019: The power of manipulation

How have demagogy and manipulation been held in check in the past and what tools are needed to do so today? Discussion participants were the American historian Anne...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Europa Medien Geschichte

Die Redaktion empfiehlt

29.10.18

Syrian Expat Philharmonic Orchestra spielt zu den Tages des Exils

Das Syrian Expat Philharmonic Orchestra spielte im Rahmen der Tage des Exils vor allem Stücke, die erst nach dem Ausbruch des syrischen Bürgerkriegs komponiert...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Zusammenhalt Musik Exil
08.10.18

Digitaler Humanismus

Zu einer kritischen Auseinandersetzung mit der Frage, was der Menschen eigentlich ausmacht, wenn er seine Eigenschaften und Fertigkeiten mit denen immer...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Digitale Mündigkeit Philosophie Technologie
17.09.18

Der Deutsche Herbst

Die Rote Armee Fraktion stürzte die Bundesrepublik spätestens im Herbst 1977 in eine tiefe Krise. Mehr als 40 Jahre danach stellt sich noch immer die Frage, wie es...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Terrorismus Deutsche Geschichte Krise