Neu

Video

Frieden machen: ein neuer Kalter Krieg?

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Internationale Verständigung«

Zusammenfassung

Das Gleichgewicht zwischen USA und UdSSR ermöglichte nach 1945 eine weitgehend stabile Nachkriegsordnung. Doch der »Kalte Krieg« hätte jederzeit eskalieren können. Wie wurde das verhindert? Welche Lehren sich daraus für heutige Konflikte ziehen lassen, diskutieren der Diplomat Wolfgang Ischinger und der Historiker Dmitri Trenin. In Kooperation mit Der Spiegel.<br moderation:="" klaus="" brinkbäumer,="" der="" spiegel<="" p="" />

Aufzeichnung vom 18. Juni 2018 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung


Datum: 18.06.18
Ort: Hamburg
Personen: Dmitri Trenin, Wolfgang Ischinger, Klaus Brinkbäumer

Weitere aktuelle Medien

  • 14.06.18

    »Neue Weltunordnung« mit Mikhail Chodorkovsky

    Mit aller Macht drängt Russland zurück in das Scheinwerferlicht der Weltbühne. Was Moskaus Ambitionen für die internationale Ordnung...

    zum Video
  • 12.06.18

    Hamburg, meine grün-graue Perle

    Hohe Lebensqualität und viele Grünflächen locken immer mehr Menschen nach Hamburg. Doch der steigende Flächenbedarf erzeugt Druck auf die...

    zum Video
  • 11.06.18

    Die Welt in meinem Kopf

    Durch Virtual Reality entstehen völlig neue Erfahrungswelten. Wie funktioniert Wahrnehmung in dieser digitalen Umgebung? Über Chancen,...

    zum Video
  • 10.06.18

    Körber Studio Junge Regie 2018 – Öffentliche Jurysitzung

    Zum Abschluss des Theaterfestivals Körber Studio Junge Regie 2018 diskutierte die Jury über die gezeigten Inszenierungen. Ausgezeichnet...

    zum Video
  • 07.06.18

    Körber Studio Junge Regie 2018 – Trailer

    Das renommierte Theaterfestival »Körber Studio Junge Regie« lädt vom 6.-10. Juni 2018 den Regienachwuchs aus den Hochschulen ins Thalia...

    zum Video
  • 06.06.18

    Franziska Angerer – Körber Studio Junge Regie 2018

    Regisseurin Franziska Angerer, München (Theaterakademie August Everding), zu »Apocalypse (not now)«. Studierende der Theaterakademie...

    zum Video
  • 06.06.18

    Arthur Romanowski – Körber Studio Junge Regie 2018

    Regisseur Arthur Romanowski, Gießen, zu »Irgendwas für irgendwen an irgendeinem Tag im Juni«. Preisträger Körber Studio Junge Regie 2018....

    zum Video
  • 06.06.18

    Sophia Stürmer – Körber Studio Junge Regie 2018

    Regisseurin Sophia Stürmer, Frankfurt/M., zu »Die Nashörner«. Studierende der Theaterakademie Hamburg interviewen die Regisseurinnen und...

    zum Video

Lebendige Bürgergesellschaft

12.04.18

AltersBilder mit Ewald Lienen

Ewald Lienen steht für eine klare Haltung. Und das nicht nur beim FC St. Pauli. Ob mit dem Appell an die soziale Verantwortung von Fußballclubs, der...

zum Audio
20.03.18

Wie ich werde, wenn ich alt bin

»So bin ich eben!« Warum diese Ausrede auch im fortgeschrittenen Alter nicht zählt, weiß Psychologieprofessorin Jule Specht. Mit ihrer Forschung zur...

zum Video
21.02.18

Mitbestimmung made in Hamburg

Ob Volksinitiativen, Bürgerlabore oder Stadtteilkonferenzen – Bürgerbeteiligung wird in Hamburg groß geschrieben. Insbesondere in den letzten 20 Jahren...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Gemeinwohl Demokratie Politik

Innovation

05.06.18

Gebundenes Leben: Mein Kopf gehört mir

Der technologische Fortschritt hat das Gehirn ins Visier genommen. Schon jetzt ist vieles möglich: Per Denken Texte schreiben oder ein Computerspiel...

zum Audio
Mehr in der Mediathek zu: Wissenschaft Identität Zukunft
15.05.18

Der Stoff, aus dem das Neue ist

Alle sind sich einig, dass Deutschland Innovationen braucht. Nur: Was bedeutet Innovation eigentlich? Die Buchpremiere von Wolf Lotters Streitschrift...

zum Video
15.05.18

Der Stoff, aus dem das Neue ist

Alle sind sich einig, dass Deutschland Innovationen braucht. Nur: Was bedeutet Innovation eigentlich? Die Buchpremiere von Wolf Lotters Streitschrift...

zum Audio

Internationale Verständigung

29.05.18

Körber History Forum 2018: Flucht und Integration als Herausforderung für Europa

Wie sollte Europa der Herausforderung von Flucht und Integration vor dem Hintergrund europäischer Migrations- und Integrationsgeschichte begegnen? An...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Europa Werte Zuwanderung Geschichte
29.05.18

Körber History Forum 2018: Kalter Krieg 2.0?

Wie können die Erfahrungen aus der Zeit des Kalten Krieges helfen, die heutige Konfrontation zu überwinden? Das diskutierte der russische Journalist...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Europa Russland internationale Verständigung
29.05.18

Körber History Forum 2018: Das Erbe des Ersten Weltkriegs für das heutige Europa

Wie prägen die unterschiedlichen Sichtweisen auf den Ersten Weltkrieg das Verhältnis der Länder Europas bis heute? Dieser Frage gingen der frühere...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Europa Erster Weltkrieg Geschichte

Die Redaktion empfiehlt

31.10.16

»Es gibt eine ständige Reglementierung«

Die russische Medienbeobachterin Arina Borodina hat zahlreiche Publikationen und Hintergrundanalysen zum russischen Fernsehen veröffentlicht. Zudem hat...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Medien Russland
17.10.16

Politischer Mittag mit Wolfgang Gründinger

»In einer Demokratie übersetzt sich Masse in Macht«, so Wolfgang Gründinger in seinem Buch »Alte Säcke Politik« und schlussfolgert, dass Politik gegen...

zum Video
10.10.16

Angriff aus dem Cyberspace

Ob Datendiebstahl, Wirtschaftsspionage oder Sabotage: 69 Prozent der deutschen Industrieunternehmen waren in den letzten zwei Jahren Ziel von...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: Internet