Neu

Madeleine Hofmann fordert Platz für neue Generationen

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Zusammenfassung

Sie klärt auf, untersucht Vorurteile und gibt Impulse für ein besseres Miteinander

Madeleine Hofmann ist freie Journalistin und Autorin. In ihrem Buch »Macht Platz!« schreibt sie über Generationengerechtigkeit und das politische Engagement junger Menschen. Im Gespräch mit Diana Huth klären die beiden, wie Generation und Menschen allgemein stärker zusammenfinden können. Dabei geht es um Wertvorstellungen, europäischen Zusammenhalt und heterogene Teams am Arbeitsplatz.

zusätzliche Informationen

Buch »Macht Platz!« von Madeleine Hofmann

Webseite von Madeleine Hofmann

Initiative Free Interrail

Abonnieren Sie den Podcast »Gesellschaft besser machen«:
mehr Informationen


Datum: 18.09.20
Länge: 00:29:47

Weitere aktuelle Medien

  • 14.09.20 | Länge: 00:24:14

    Leben im Exil - das Ankommen und Miteinander im neuen Land

    Flucht gab es zu allen Zeiten. Wie geht unsere Gesellschaft heute mit Menschen im Exil um – was hat sie aus den Erfahrungen der...

    zum Audio
  • 14.09.20 | Länge: 01:29:51

    Leben im Exil - das Ankommen und Miteinander im neuen Land

    Flucht gab es zu allen Zeiten. Wie geht unsere Gesellschaft heute mit Menschen im Exil um – was hat sie aus den Erfahrungen der...

    zum Video
  • 14.09.20 | Länge: 00:42:53

    ›Sport macht Gesellschaft‹, Impulsvortrag von Jürgen Mittag

    Themenideen zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2020/21

    Prof. Dr. Jürgen Mittag (Deutsche Sporthochschule Köln) gibt beim...

    zum Video
  • 14.09.20 | Länge: 01:01:35

    ›Mein Sport‹: Sportlerinnen und Sportler im Gespräch

    Podiumsgespräch zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2020/21

    Die ehemaligen Spitzensportlerinnen und –sportler Steffi Nerius...

    zum Video
  • 10.09.20 | Länge: 01:31:41

    Fußball – das Spielfeld der Gesellschaft

    Fußballvereine verweisen heute gern auf ihre große integrative Wirkung. Sie gehen jedoch ganz unterschiedlich mit ihrer Geschichte und...

    zum Video
  • 09.09.20 | Länge: 01:45:59

    World Wide Wunderkammer

    Als der Lockdown die Kulturszene traf, begannen auch Institutionen zu streamen, deren Digitalkonzept noch in den Kinderschuhen steckte....

    zum Video
  • 08.09.20 | Länge: 00:09:44

    Zum Gedenken an die Opfer des NSU: Enver Şimşek

    Der 9. September 2020 markiert ein trauriges Jubiläum: Eine Erinnerung an Enver Şimşek, der vor 20 Jahren vom rechtsterroristischen...

    zum Video
  • 07.09.20 | Länge: 00:24:11

    Flucht ins Exil - eine individuelle Erfahrung

    Deutschland ist zu einem der Hauptzielländer geworden für Menschen, die auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung Schutz suchen im Ausland....

    zum Audio

Lebendige Bürgergesellschaft

07.09.20 | Länge: 01:18:16

Flucht ins Exil - eine individuelle Erfahrung

Deutschland ist zu einem der Hauptzielländer geworden für Menschen, die auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung Schutz suchen im Ausland. Was bedeutet es, die Heimat...

zum Video
24.08.20 | Länge: 01:43:46

Gebundenes Leben: Wie wir Abschied begleiten

Die Schriftsteller Michael Kleeberg und Ursula März porträtieren ihre nächsten Familienangehörigen, liebevoll, mal mit tiefer Ernsthaftigkeit, mal mit Humor, mal mit...

zum Video
20.08.20 | Länge: 00:05:51

Das Familienhörbuch mit Judith Grümmer

Judith Grümmer hält die letzten Worte von Menschen fest, die nicht mehr viel Zeit haben: Palliativpatienten mit kleinen und heranwachsenden Kindern. Die...

zum Video

Innovation

07.09.20 | Länge: 00:07:21

Botond Roska – Körber-Preisträger 2020: Neues Sehen für Erblindete

Der ungarische Mediziner Botond Roska hat sich zum Ziel gesetzt, Erblindeten das Augenlicht zurückzugeben. Roska hat die etwa hundert unterschiedlichen Zelltypen in...

zum Video
07.09.20 | Länge: 00:07:21

Botond Roska – Körber Prize winner 2020: New Vision for the Blind

The Hungarian physician Botond Roska has set himself the goal of restoring sight to the blind. Roska has tracked down the approximately one hundred different cell...

zum Video
03.09.20 | Länge: 00:31:17

Botond Roska schenkt Blinden das Augenlicht

Körber-Preisträger für die Europäische Wissenschaft 2020

Der ungarische Mediziner hat mit seiner Arbeit die Augenheilkunde revolutioniert: Er programmierte einen...

zum Audio

Internationale Verständigung

01.09.20 | Länge: 01:45:06

Kann die EU Gemeinschaft lernen?

Die Bewährungsprobe durch die Corona-Pandemie geht weit über Fragen des Gesundheitsschutzes hinaus. Gleichzeitig hat die Krise – trotz aller nationaler...

zum Video
27.08.20 | Länge: 00:40:01

Geschichte der Staatsverschuldung: Kredite für die öffentliche Hand

Staaten verschulden sich seit jeher, um ihre Aufgaben zu finanzieren. Doch: Welche Schulden gelten als legitim? Wer kann das entscheiden? Und: Wie werden diese...

zum Audio
28.07.20 | Länge: 00:34:12

Großbritannien und die EU – ein historisches Missverständnis?

Wie »anders« ist Großbritannien im Vergleich zu Kontinentaleuropa? Welches Geschichtsverständnis steht hinter dem Konzept des »Global Britain«, das die Diskussionen...

zum Audio

Die Redaktion empfiehlt

13.09.19 | Länge: 00:08:57

Bernhard Schölkopf – Körber-Preisträger 2019

Der deutsche Physiker, Mathematiker und Informatiker Bernhard Schölkopf hat mathematische Verfahren entwickelt, die maßgeblich dazu beitrugen, der Künstlichen...

zum Video
21.06.19 | Länge: 00:30:05

Der Wert Europas: Rede von Sir Christopher Clark zum 60. Jubiläum der Körber-Stiftung

Über den Wert Europas sprach Sir Christopher Clark anlässlich des 60. Jubiläums der Körber-Stiftung im Hamburger Rathaus.

Sir Christopher M. Clark, geboren 1960,...

zum Video
28.05.19 | Länge: 01:11:24

Rede zum Exil: Liao Yiwu

Das Gedicht »Massaker« über das Blutbad auf dem Platz des Himmlischen Friedens hatte für Liao Yiwu gravierende Folgen: Die chinesische Regierung verbot seine Werke...

zum Video