Neu

Video

Bei Widerspruch Repression

Ein Beitrag zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Zusammenfassung

Die Lage türkischer Journalisten spitzt sich seit Jahren zu. Unbequeme oder regierungskritische Meinungen können existenzielle Folgen haben – von Morddrohungen über Gefängnisstrafen bis hin zu Anschlägen. Der türkische Journalist Bariş İnce spricht mit der Türkei-Korrespondentin Marion Sendker über Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei. In Kooperation mit der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte, der Weichmann-Stiftung und der Süddeutschen Zeitung.
Moderation: Wolfgang Krach, Süddeutsche Zeitung

Aufzeichnung vom 12. Februar 2020 im KörberForum
Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung


Datum: 12.02.20
Ort: Hamburg
Personen: Bariş İnce, Marion Sendker, Wolfgang Krach
Mehr in der Mediathek zu: Exil Türkei Verfolgung

Weitere aktuelle Medien

  • 11.02.20

    Forscher fragen: Das Insektensterben

    Wissenschaftler schlagen Alarm: Der dramatische Schwund an Fluginsekten bedroht nicht nur das Gleichgewicht von Ökosystemen, sondern auch...

    zum Video
  • 04.02.20

    Start-up 50plus: Das Kapital der Älteren

    Anna Vonnemann ist 70, sie ist Erfinderin einer patentierten Gehhilfe und erfolgreiche Start-up-Unternehmerin. Was motiviert Menschen wie...

    zum Video
  • 31.01.20

    Künstliche Intelligenz regulieren (Interview)

    Im Januar veröffentlichte Alphabet- und Google-CEO Sundar Pichai ein Op-ed in der Financial Times, in dem er mahnt, dass Künstliche...

    zum Video
  • 28.01.20

    Wie Social Media Meinungen bildet

    Durch YouTube, Facebook oder WhatsApp verlagert sich der Meinungsbildungsprozess zunehmend in die digitale Welt. Der klassische...

    zum Video
  • 28.01.20

    Dennis Leiffels: Journalismus für Digital Natives

    »Journalismus für Digital Natives« lautet die Mission von Dennis Leiffels und dem Y-Kollektiv. Im Gespräch mit Diana Huth berichtet...

    zum Audio
  • 20.01.20

    Thomas Straubhaar: Die Stunde der Optimisten

    Die besten Zeiten liegen noch vor uns – sagt Volkswirtschaftler Thomas Straubhaar. Im Gespräch mit Diana Huth stellt er seine Idee für...

    zum Audio
  • 16.01.20

    AltersBilder mit John Neumeier

    Seit bald 50 Jahren schreibt John Neumeier als Tänzer, Choreograf und Ballettdirektor Tanzgeschichte. Mit untrüglichem Instinkt erspürt...

    zum Audio
  • 08.01.20

    »Der perfekte Mensch« (Ausstellung)

    Mit der Ausstellung »Der perfekte Mensch – Was macht Technik mit Gesellschaft?« begleitet die Körber-Stiftung ihr Fokusthema »Technik...

    zum Video

Lebendige Bürgergesellschaft

17.12.19

AltersBilder mit Ian Karan

Ian Kiru Karan lässt die Legende vom Tellerwäscher zum Millionär Wirklichkeit werden. Als Vollwaise im heutigen Sri Lanka aufgewachsen, kommt er 1970 allein und ohne...

zum Audio
Mehr in der Mediathek zu:
27.11.19

Hamburger im Exil: Ernst Cassirer

Der Philosoph Ernst Cassirer gehörte zu den prägenden Persönlichkeiten an der Hamburgischen Universität und im Kulturleben der Stadt, bevor er aufgrund...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu:
25.11.19

Hamburg besser machen: Auto raus, Fahrrad rein

Viele Hamburger wünschen sich nicht nur eine Innenstadt ohne Autoverkehr, sondern auch autofreie Quartiere in den Bezirken. Das ist das Ergebnis des Bürgerdialogs...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu:

Innovation

13.01.20

Der designte Mensch

Erstmals in ihrer Geschichte besitzt die Menschheit das Handwerkszeug, um den eigenen Genpool zu verändern. Wir müssen uns entscheiden, nach welchen Regeln wir...

zum Buch
Mehr in der Mediathek zu:
09.12.19

Deutscher Studienpreis 2019: Kilian Huber

Der Wirtschaftswissenschaftler Kilian Huber hat anhand von Wirtschaftsstatistiken nachgewiesen, dass die Finanzkrise im Jahr 2008 nicht nur viele deutsche Banken...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu:
09.12.19

Deutscher Studienpreis 2019: Frederik Kotz

Der Materialwissenschaftler Frederik Kotz hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Glas, ähnlich leicht wie Kunststoff, bei Raumtemperatur formen lässt. Er...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu:

Internationale Verständigung

09.12.19

Die Welt braucht den Westen

Es hat Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen« – mit diesem Hinweis eröffnete der Moderator Arnd Henze, WDR, die Buchvorstellung mit dem Autor Thomas Kleine Brockhoff....

zum Video
Mehr in der Mediathek zu:
09.12.19

Die Welt braucht den Westen

Es hat Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen« – mit diesem Hinweis eröffnete der Moderator Arnd Henze, WDR, die Buchvorstellung mit dem Autor Thomas Kleine Brockhoff....

zum Audio
Mehr in der Mediathek zu:
04.12.19

Neue Weltunordnung: Was bewegt Bruno Stagno Ugarte?

Auch mehr als 70 Jahre nach der Verkündung der UN-Menschenrechtskonvention bleibt der weltweite Schutz dieser Rechte eine zentrale Herausforderung. Bruno Stagno...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu:

Die Redaktion empfiehlt

13.09.19

Bernhard Schölkopf – Körber-Preisträger 2019

Der deutsche Physiker, Mathematiker und Informatiker Bernhard Schölkopf hat mathematische Verfahren entwickelt, die maßgeblich dazu beitrugen, der Künstlichen...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu:
21.06.19

Der Wert Europas: Rede von Sir Christopher Clark zum 60. Jubiläum der Körber-Stiftung

Über den Wert Europas sprach Sir Christopher Clark anlässlich des 60. Jubiläums der Körber-Stiftung im Hamburger Rathaus.

Sir Christopher M. Clark, geboren 1960,...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu:
28.05.19

Rede zum Exil: Liao Yiwu

Das Gedicht »Massaker« über das Blutbad auf dem Platz des Himmlischen Friedens hatte für Liao Yiwu gravierende Folgen: Die chinesische Regierung verbot seine Werke...

zum Video
Mehr in der Mediathek zu: