X
   

Aktuelles


Meldung

MEIN BLICK in der Hamburger Kunsthalle gestartet

Ist das Kunstmuseum ein Ort aktueller Diskussionen, in die sich Menschen einbringen können? Was spricht sie persönlich bei Kunstwerken und Objekten an? Das Projekt MEIN BLICK, das von Körber-Stiftung und Hamburger Kunsthalle initiiert wurde, lädt Hamburgerinnen und Hamburger ein, diese Fragen praktisch zu beantworten.

Es interessiert Ihr Blick auf die Kunst! Was sehen Sie, wenn Sie die verschiedenen Kunstwerke betrachten, die im Museum hängen? Welche Gedanken oder Erinnerungen lösen sie bei Ihnen aus? Gibt es Verbindungen zwischen den Kunstwerken und Ihrem Alltag? Wir suchen den Austausch mit Ihnen. Ihre Perspektiven sollen in die Museumsarbeit einfließen und für andere Besucherinnen und Besucher sichtbar gemacht werden.

Mit MEIN BLICK entwickeln die Hamburger Kunsthalle und die Körber-Stiftung Ideen für ein Kunstmuseum der Zukunft. Das Projekt MEIN BLICK – langfristig angelegt – ist ein wichtiger Schritt zur Öffnung des Museums. MEIN BLICK greift dabei die Idee von OPEN ACCESS aus dem Jahr 2017 auf und führt sie weiter.

Weitere Informationen


Mehr zu: #Kunst #Kultur
to top