X
   
Aktuelles

Meldung

»Mein Kampf. Karriere eines deutschen Buches«

Die Urheberrechte an Hitlers »Mein Kampf« sind verfallen, der Band kann von jedem in den Handel gebracht werden. Der Journalist Sven Felix Kellerhof sprach mit dem Historiker Axel Schildt über das Buch und die Frage, welche Gefahr davon heute noch ausgeht. Aktueller Podcast!

Darf die antisemitische Hetzschrift wieder verbreitet werden? Die Karriere eines deutschen Buches« einen Band veröffentlicht, in dem er auf die Entstehungsgeschichte der Propagandaschrift und die Biographie des Autors ebenso zurück blickt wie auf die Wirkungsgeschichte und die dabei produzierten Mythen. Im KörberForum sprach Kellerhof am 9. Februar mit dem Historiker Axel Schildt über das Buch, seine Rezeption und die Frage, welche Gefahr davon heute noch ausgeht. Es moderierte Susanne Beyer, DER SPIEGEL.

Video
Audio zum Downloaden


to top