X
   

Aktuelles


Meldung

Mint:pink mit dem NDR bei Philips

140 Neuntklässlerinnen aus zehn Schulen starteten ihre Technik-Tour in Hamburg. Die Schülerinnen des Gymnasiums Rahlstedt wurden bei ihrem Besuch von Philips Medical Systems vom Hamburg-Journal begleitet.

Das Programm von mint:pink verfolgt das Ziel, Schülerinnen der Mittelstufe für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Immer noch entscheiden sich nur wenige Mädchen für MINT – das gilt für die Oberstufenprofile ebenso wie für die Studien- und Berufswahl nach dem Abi. Mit mint:pink will die Initiative NAT gemeinsam mit engagierten Partnern für interessierte und begabte Mädchen das Tor zur Technik öffnen und offen halten.

Die mint:pink-Teilnehmerinnen erkundeten mit der Hamburg-Journal Moderatorin Julia-Niharika Sen das Medizintechnikunternehmen und sprachen mit einer Philips-Ingenieurin. Durch den Besuch verschiedener Hamburger MINT-Orte, bei denen es um Anwendung und Praxis von Naturwissenschaften und Technik geht, erfahren die Schülerinnen im Laufe des Jahres viel über den praktischen Kontext von MINT: bei Philips etwa bekamen sie Einblick in die Funktionsweise der Computertomografie.

www.mintpink.de

Filmbeitrag Hamburg Journal


to top