Nachrichten-Archiv der Munich Young Leaders


Meldung

Die beiden Munich Young Leaders Alexander Gabuev und Elena Chernenko bieten bei Project Syndicate einen Einblick in das ambivalente Verhältnis Russlands zum Multilateralismus. Ihr Artikel ist Teil der Publikation »Multilateralism is Dead. Long Live Multilateralism!«, die ab dem 19. September zum Download verfügbar ist.

mehr lesen

Mehr zu: Russland Politik

Meldung

Trotz Trumps Kritik an der NATO sind die meisten Mitglieder der US-Administration überzeugte Befürworter des Bündnisses. Mitglieder des Kongresses beider Parteien und Kammern arbeiten daran, das Bündnis zu stärken. Lesen Sie auf FAZ.net, den Kommentar von Naz Durakoğlu, Senior Foreign Policy Advisor im US Senat und Munich Young Leader 2019.

mehr lesen


Meldung

Die Munich Young Leaders diskutierten bei der Münchner Sicherheitskonferenz 2019 am frühen Abend des ersten Konferenztages mit Ivanka Trump, Tochter und Beraterin des Präsidenten der USA. Sie sprach über Frauen Empowerment in der internationalen Politik und stellte ihre »Women’s Global Development and Prosperity Initiative« vor.

mehr lesen


Meldung

Auch nach dem Brexit bleiben Großbritannien und die EU enge Verbündete. Doch würde eine gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU, die in Konkurrenz zur NATO stünde, eine Schwächung für die europäische Sicherheit bedeuten, meint Alan Mak, Abgeordneter im britischen House of Commons und Munich Young Leader 2019 auf FAZ.net.

mehr lesen


Meldung

Im Rahmen der 55. Münchner Sicherheitskonferenz kommt der elfte Jahrgang der Munich Young Leaders zusammen. Zu ihren Gesprächspartnerinnen gehören unter anderem Kersti Kaljulaid, Präsidentin der Republik Estland, und Ivanka Trump, Beraterin des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika.

mehr lesen


Meldung

Putin wolle den Anschein wahren, in Russland würden demokratische Prozesse geachtet. Doch die Präsidentenwahl sei keine Wahl, sie bestünde aus Manipulation und Täuschung. Das meint Dimitri Androssow, Mitglied des Föderalen Politischen Rates der Partei der Volksfreiheit (PARNAS) und Munich Young Leader 2017 auf FAZ Online.

mehr lesen