X

Agenda

München, 5.–8. Februar 2015

Donnerstag, 5. Februar 2015

Empfang und Eröffnungsabendessen

Freitag, 6. Februar 2015

Diskussion mit Kenneth Roth, Geschäftsführer, Human Rights Watch

Diskussion mit The Hon Kevin Rudd, Präsident, The Asia Society Policy Institute; ehemaliger Premierminister, Australien

Lunch mit Herman Gref, Chairman und Chief Executive Officer, Sberbank RF

Teilnahme an der 51. Münchner Sicherheitskonferenz:
»Opening Statements and Discussion«
»Who is Ready for Hybrid Warfare?«
»Pacific Geopolitics: Pow(d)er Keg?«

Abendessen mit Generalmajor (Res.) Amos Gilad, Director of Policy and Political Military Affairs, Verteidigungsministerium, Staat Israel

Begrüßung durch Botschafter Wolfgang Ischinger, Vorsitzender, Münchner Sicherheitskonferenz

Teilnahme an der 51. Münchner Sicherheitskonferenz:
»Night Owl Session: The Refugee Catastrophe«

Samstag, 7. Februar 2015

Arbeitsfrühstück mit Botschafter Alexander Vershbow, Stellvertretender Generalsekretär, North Atlantic Treaty Organization (NATO)

Teilnahme an der 51. Münchner Sicherheitskonferenz:
»The Elders Initiative on Strengthening the United Nations«
»The World in 2015: Collapsing Order, Reluctant Guardians?«
»Statements and Discussion«
»The Conflict over Ukraine and European Security«

Lunch mit SE Dr. Khalid bin Mohammad Al-Attiyah, Außenminister, Staat Katar

Teilnahme an der 51. Münchner Sicherheitskonferenz:
»Statement and Discussion«
»The Conflict over Ukraine and European Security«
»Are we Losing the War on Terror?«

Diskussion mit Botschafter Alexander Grushko, Ständiger Vertreter der Russischen Föderation bei der NATO

Gemeinsames Abendessen mit den Munich Young Leaders Alumni

Teilnahme an der 51. Münchner Sicherheitskonferenz:
»Night Cap: Information Warfare«

Sonntag, 8. Februar 2015

Arbeitsfrühstück mit SE Dr. Ng Eng Hen, Verteidigungsminister, Republik Singapur

Teilnahme an der 51. Münchner Sicherheitskonferenz:
»Opening Statements«
»Opening Debate«
»Chairman’s Debate«
»Is this the End of the Middle East (As we Know it)?«

Abschiedsmittagessen

to top