Nachrichten-Archiv von Natürlich Kunst!


Meldung

Immer mehr kulturelle Einrichtungen wie Museen oder Theater sprechen mit ihren Angeboten auch Menschen mit Demenz an. Im Lehmbruck Museum Duisburg diskutierten Kulturinstitutionen und soziale Einrichtungen darüber, wie Kunst Teilhabe ermöglichen kann. Erfahrungen aus Hamburg brachten Doris Kreinhöfer und Constanze Claus, Körber-Stiftung, ein.

mehr lesen


Meldung

Bis zum 09. Juli zeigt das Haus im Park der Körber-Stiftung die Ausstellung »Aus dem Offenen Atelier«. Die Kunstwerke stammen aus dem gleichnamigen Projekt, in dem Menschen mit und ohne Demenz gemeinsam künstlerisch aktiv werden. Die Midissage am 25. Juni stellt die Arbeiten in einer Führung vor und zeigt den Kurzfilm »HALLELUIA – SPEK MET BONEN«.

mehr lesen

Mehr zu: Demenz Kunst

Meldung

Zehn Jahre UN-Behindertenrechtkonvention in Deutschland: Zum »Aktionstag Inklusion« am 26. März wird der Bahnsteig der Hamburger U-Bahnlinie U2 zwischen Umsteigen, Aussteigen und Einsteigen zum Wohnzimmer mit Sofa, Kaffee und Keksen. Das »Lila Sofa« lädt ein, über kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz nachzudenken.

mehr lesen

Mehr zu: Demenz Kultur

Meldung

50 Jahre ist die Studentenrevolution her: Was wagten Künstlerinnen und Künstler damals und was hat sich seitdem in Musik, Theater, Film und Kunst verändert? Mit vier Veranstaltungen begleitet die Körber-Stiftung die Ausstellung »68 Pop und Protest« im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg und blickt mit Gästen auf die 68er in den Künsten.

mehr lesen

Mehr zu: Kunst Protest Kultur

Meldung

Es reist derzeit durch die kulturelle Landkarte Hamburgs und fordert auf: Platz nehmen und ein Zeichen setzen. Das Lila Sofa der Arbeitsgruppe »Kultur und Demenz« lud vor und nach der Veranstaltung »Von einer sorgenden Gesellschaft« am 9. Oktober im KörberForum zum Austausch über kulturelle Teilhabe und Demenzsensibilität ein.

mehr lesen

Mehr zu: Demenz Kunst Alter

Meldung

Im Frühjahr 2017 startete im Haus im Park der Körber-Stiftung das Offene Atelier. Es richtet sich mit seinen kreativen Angeboten an Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sowie Wegbegleitenden. Nun ist eine Broschüre erschienen, die anderthalb Jahre Offenes Atelier zum Anlass nimmt, das Konzept einfach und erfolgreich zu multiplizieren.

mehr lesen

Mehr zu: Demenz Kunst Alter