+
  • Foto: Körber-Stiftung

  • - Meldung

    Neue Bücher im Frühjahr 2016

    Ein herzliches Dankeschön für Ihr großes Interesse an den Büchern von Herfried Münkler und Daniel Gerlach, von Michael Richter und Irina Scherbakowa und Karl Schlögel im vergangenen Jahr! Wie sich zeigt, bleiben diese auch weiterhin aktuell. Doch nun stehen unsere Frühjahrstitel online.

    Der Ausblick auf das Jahr 2016 ist voller Ungewissheiten: Wie immer möchten wir mit unseren Büchern Orientierung und Aufklärung bieten!

    Unsere Frühjahrsvorschau zum Download (PDF)

    Der renommierte Volkswirtschaftler Thomas Straubhaar wird in seiner Streitschrift »Der Untergang ist abgesagt« 10 Mythen des demografischen Wandels widerlegen – Auftrieb für alle, die ob innenpolitischer Horrormeldungen verzweifeln!

    Mit Witz und Wissen analysiert Gero von Randow in »Der Cyborg und das Krokodil« unseren technischen Alltag – kluge Unterhaltung gleichermaßen für Technikskeptiker und geeks.

    »Dieses Verlangen nach Schönheit« ist das erste Buch in deutscher Sprache mit und über Menahem Pressler. Gemeinsam mit dem Musikjournalisten Holger Noltze denkt der weltberühmte Pianist über Musik und Leben nach – das Protokoll einer bewegenden Begegnung.

    Und einen oft vergessenen Aspekt der Bildungsdebatte diskutieren die Journalisten Katharina Blaß und Armin Himmelrath: die »Berufsschulen auf dem Abstellgleis«!

    Wir freuen uns über Ihr Interesse!


    to top