X
   
Aktuelles

Meldung

Neue Schritte zum KörberHaus

»Wir legen los« – Mit dieser Headline präsentieren sich die Partner des KörberHauses in der ersten Ausgabe der neuen KörberHaus-Zeitung und auf der neu gelaunchten Website. Beide Medien informieren zukünftig über die Entwicklung dieses neuen Treffpunkts für den ganzen Bezirk Hamburg-Bergedorf.

In der Mitte Bergedorfs entsteht mit dem KörberHaus bis 2020 ein neuer gesellschaftlicher Treffpunkt. Auf rund 6.000 Quadratmetern Fläche wird ein Theaterhaus mit gemeinwohl-orientierten Angeboten kombiniert. Unter einem Dach kooperieren neun Partner: Das Bezirksamt Bergedorf mit dem AWO-Seniorentreff und dem Seniorenbeirat, den Bücherhallen Hamburg und der Hamburger Volkshochschule sowie die Körber-Stiftung mit dem LichtwarkTheater, der SHiP – Stiftung Haus im Park und der Freiwilligenagentur Bergedorf.

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum KörberHaus ist die gemeinsame Kommunikation der Partner. Dazu wurde für das Kooperationsprojekt ein neuer Auftritt mit eigenem Corporate Design in Zusammenarbeit mit der Hamburger Agentur JUNO entwickelt. Nun informiert die KörberHaus-Zeitung  und die Website www.koerberhaus.de die Öffentlichkeit über Zielsetzung und Pläne des Projekts, den Stand der Entwicklung und lässt Beteiligte sowie Bergedorferinnen und Bergedorfer zu Wort kommen. Die KörberHaus-Zeitung erscheint mehrmals während des Bauprozesses mit aktuellen Neuigkeiten, während auf der Website eine Webcam ständig live den Blick auf die Baustelle ermöglicht.

KörberHaus


to top