X
   

Nachrichten-Archiv


Meldung

50 Jahre ist die Studentenrevolution her: Was wagten Künstlerinnen und Künstler damals und was hat sich seitdem in Musik, Theater, Film und Kunst verändert? Mit vier Veranstaltungen begleitet die Körber-Stiftung die Ausstellung »68 Pop und Protest« im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg und blickt mit Gästen auf die 68er in den Künsten.

mehr lesen

Mehr zu: Kunst Protest Kultur

Meldung

Das Nationale MINT Forum hat einen praktischen Leitfaden zur Selbstevaluation von MINT-Initiativen herausgegeben. Er wurde erstmalig auf dem MINT:Barcamp im Hamburger KörberForum präsentiert und soll all diejenigen unterstützen, die aktiv außerschulische MINT-Lernorte wie Schülerlabore, Nachwuchsförderprogramme oder Wettbewerbe gestalten.

mehr lesen


Meldung

Marc Freedman, CEO der US-Organisation Encore.org, sprach in der Körber-Stiftung über Chancen der Langlebigkeit in den USA, das Auflösen von Alters-Stereotypen und die Rolle älterer Menschen bei der Umsetzung neuer Ideen und innovativer Gründungen. Titel seines Vortrags: »The Aging Opportunity. How we can make most of the longevity revolution«.

mehr lesen


Meldung

Städte im demografischen Wandel brauchen Begegnungsorte im öffentlichen Raum. Was macht sie attraktiv und offen für alle – und wie können sie insbesondere die älteren Generationen zur Teilhabe motivieren? Karin Haist, Körber-Stiftung, hat sich international umgesehen, auch als Inspiration für das zukünftige KörberHaus.

mehr lesen


Meldung

Erna Solberg, Ministerpräsidentin des Königreiches Norwegen, hielt anlässlich ihres Besuchs in Berlin am 16. Oktober 2018 auf Einladung der Körber-Stiftung eine Rede zum Thema »A Stronger Northern Europe on the Global Stage«.

mehr lesen


Meldung

Zum bereits dritten Mal starteten die Hamburger »Tage des Exils«. Flucht, Vertreibung und ein Leben im Exil – historisch und aktuell: An knapp 50 Orten in der Hansestadt werden sich vom 15. Oktober bis zum 16. November 60 Veranstaltungen um diese Themen drehen.

mehr lesen

to top