X
   
Nachrichten-Archiv

Meldung

»Pokémon-Jagd in Auschwitz – das geht gar nicht!« Der Launch von Pokémon-Go hatte in den sozialen Medien einen Hype ausgelöst. Daraufhin befragte die Körber-Stiftung ihre jungen Netzwerke.

mehr lesen


Meldung

Die Preisträger des Deutschen Studienpreises 2016 sind die Maschinenbauingenieurin Elisabeth Wilhelm (Karlsruher Institut für Technologie), die Politologin Astrid Séville (Ludwig-Maximilians-Universität München) und der Jurist Tom Pleiner (Universität Augsburg).

mehr lesen


Meldung

Die Körber-Stiftung ruft Initiativen, Vereine, Unternehmen und engagierte Privatpersonen auf, sich an der Code Week Hamburg zu beteiligen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche mit entsprechenden Angeboten für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu begeistern.

mehr lesen


Meldung

Interview mit dem US-amerikanischen Historiker und Politikwissenschaftler Norman Naimark zur Frage, warum einige der mittel- und osteuropäischen Länder die Aufnahme von Flüchtlingen ablehnen.

mehr lesen


Meldung

Die Initiative NAT und die Körber-Stiftung starten das Projekt (M)integration und bringen junge Flüchtlinge mit technologiegetriebenen Unternehmen zusammen. Dabei kooperiert die Initiative mit zehn Hamburger Unternehmen sowie den Stadtteilschulen Am Hafen und Barmbek.

mehr lesen


Meldung

Beim Politischen Mittag der Körber-Stiftung stellten Karin Jurczyk und Ulrich Mückenberger ihr Konzept eines »Care-Zeit-Budgets« vor. Es soll als individuelles Guthaben mit rechtlichem Anspruch erlauben, die eigene Lebensarbeitszeit für Care-Bedarfe unterbrechen oder reduzieren zu dürfen.

mehr lesen

to top