+
   

Nachrichten-Archiv

– Meldung

Der Besuchsdienst des Haus im Park der Körber-Stiftung bringt freiwillig Engagierte der Generation 50+ mit hochaltrigen Senioren zusammen, die sich Gesellschaft wünschen. Oft entstehen Beziehungen, die über Jahre andauern und von denen beide Seiten profitieren.

weiter

– Meldung

Die 11. Konferenz der internationalen Gesellschaft für Dritte Sektor Forschung (ISTR) findet vom 22. bis 25. Juli 2014 an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster statt.

weiter

– Meldung

Wie können Unternehmen die Potenziale Ihrer älteren Mitarbeiter besser nutzen? Am 21. Juli war die Körber-Stiftung zusammen mit der Autorin Margaret Heckel im Rahmen der Ideentour »Länger leben – länger arbeiten« in Frankfurt zu Gast.

weiter

– Meldung

Die Spitzenpreise gehen an die Historikerin Sabine Donauer von der Freien Universität Berlin, Karl Sebastian Mandel, Geologe und Materialforscher von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, und an die Volkswirtin Nicole Isabell Rippin von der Georg-August-Universität zu Göttingen.

weiter

– Meldung

Bienenroboter, fleischfressende Pflanzen, Experimente zu Herzkrankheiten, Einblicke ins Mathematik-Labor. Würzburg, die Stadt der jungen Forscher 2014, hatte auf seinem Campusfestival den 3000 Besucherinnen und Besuchern viel zu bieten.

weiter

– Meldung

Um den Druck auf die Konfliktparteien zu erhöhen, sollten Europäische Politiker dem amerikanischen Beispiel folgen und den Forderungen nach einem verstärkten Engagement im Friedensprozess eine Absage erteilen.

weiter

to top