+
   

Nachrichten-Archiv

– Meldung

Russland kommt eine Schlüsselrolle bei der Lösung der Ukraine-Krise zu. Haben sich die EU und die USA gegenüber Russland bislang richtig verhalten oder muss der Westen Russland mit mehr Härte begegnen?

weiter

– Meldung

Tief sitzen die Vorurteile gegen Menschen, die man früher »Zigeuner« nannte. In ganz Europa werden Sinti und Roma ausgegrenzt und diskriminiert, oft sogar verfolgt. Am 20. Mai 2015 stellte der Historiker Wolfgang Wippermann sein neues Buch »Niemand ist ein Zigeuner« im KörberForum vor.

weiter

– Meldung

Seit 1984 zeichnet der Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft Durchbrüche mit hohem Anwendungspotential in der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung aus. Ab dem 3. Juni präsentiert das Haus im Park die Ausstellung zu 30 Jahren Körber-Preis.

weiter

– Meldung

Die Körber-Stiftung empfing König Abdullah II. Ibn Al-Hussein, Haschemitisches Königreich Jordanien, zu einem Hintergrundgespräch über die gegenwärtigen Krisen im Nahen Osten in ihren Räumen am Pariser Platz.

weiter

– Meldung

»Ich bin begeistert vom Ideenreichtum, der Themenvielfalt und der Qualität der eingereichten Konzepte«, lobt Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig die ausgewählten Beiträge von 55 Städten und Gemeinden für das Netzwerkprogramm »Engagierte Stadt«.

weiter

– Meldung

Am 11. Mai richtete die Körber-Stiftung einen der landesweit organisierten Bürgerdialoge im KörberForum aus. Der Bürgerdialog »Gut leben in Deutschland« wurde von der Bundesregierung initiiert, um mit Bürgerinnen und Bürger über die Bedeutung von Lebensqualität ins Gespräch zu kommen.

weiter

to top