+
   

Nachrichten-Archiv

– Meldung

Am 6. Dezember verlieh die Körber-Stiftung den mit 10.000 Euro dotierten Boy-Gobert-Preis an den Schauspieler Bastian Reiber. Anja Paehlke, Mitglied des Vorstands der Körber-Stiftung, überreichte die Auszeichnung bei einer unterhaltsamen Matinee im Hamburger Thalia Theater.

weiter

– Meldung

»Polackenkind« wird die fünfjährige Vera im Alten Land genannt, wo sie mit ihrer Mutter 1945 auf der Flucht aus Ostpreußen gestrandet ist. In ihrem Roman »Altes Land« begleitet die Autorin Dörte Hansen die Protagonistinnen bei der schwierigen Suche nach Heimat und Identität.

weiter

– Meldung

Mohammad Ashraf Ghani, Präsident der Islamischen Republik Afghanistan, hielt am 3. Dezember auf Einladung der Körber-Stiftung eine Rede in Berlin.

weiter

– Meldung

Das erste Schülerforschungszentrum in Norddeutschland entsteht in Hamburg. Die Behörde für Schule und Berufsbildung, die Joachim Herz Stiftung, die Körber-Stiftung, der Arbeitgeberverband Nordmetall und die Universität Hamburg sind Gründungspartner.

weiter

– Meldung

Lange Zeit galten die Hoffnungen der Kurden auf einen eigenen Staat als aussichtslos. Durch die aktuellen Entwicklungen in Nahost kommt Bewegung in die »kurdische Frage« – auch, weil die Peshmerga im Kampf gegen den IS zum zentralen Partner des Westens geworden sind.

weiter

– Meldung

Beim jährlich stattfindenden Wettbewerbsfest für Kinder und Jugendliche im Hamburger Rathaus überreichte Sabine Fernau, Geschäftsführerin der Initiative Naturwissenschaft & Technik NAT, erstmalig den NAT-Sonderpreis an Fabian Schneider vom Hamburger Matthias-Claudius-Gymnasium.

weiter

to top